Die Entführung der Dona Agata

Die Entführung der Dona Agata, ein heiterer Roman von Gudrun Pausewang.

Pausewang+Die-Entführung-der-Dona-Agata

In Andagoya ist der Teufel los. Eine steinreiche Witwe dird durch eine Bande armer Burschen entführt. Aber statt sich und ihr Geld für ihre Erben zu retten, kocht die vornehme alte Dame für ihre bemitleidenswerten Entführer, flickt ihre Lumpen und sorgt für Sauberkaut in der heruntergekommenen Behausung und macht sogar ein Bordell auf, um ihre neuen Freunde an den Einnahmen zu beteiligen. Eine vergnügliche, sehr menschliche und bis zuletzt üerraschende Schelmengeschichte.
(Verlagsbeschreibung/vwh)

Rowohlt Taschenbuch Verlag
Reinbek bei Hamburg
1973
3-499-11591-3
233 Seiten

weitere Informationen / Zustand / Preis