So träumen die Frauen

So träumen die Frauen, Erzählungen von Kressmann Taylor

Kressmann Taylor - So träumen die Frauen

Katherine Kressmann Taylor, deren Buch „Adressat unbekannt“ ein weltbekannter Longseller ist, hat Zeit ihres Lebens wunderbare Erzählungen geschrieben, die jetzt zum ersten Mal auf Deutsch erscheinen. Sie alle handeln von der Liebe und erinnern in ihrem pointierten, poetischen Stil an Carson McCullers oder Katherine Mansfield. Ein ergreifendes Leseerlebnis.
Zwischen Sehnsucht und Angst, Hoffnung und Wehmut, zwischen Glücksgefühlen und gebrochenen Herzen, dem Wunsch, dazuzugehören, und dem Drang, alles hinter sich zu lassen: Auf höchst einfühlsame Weise porträtiert die Autorin vier Frauen und einen Mann an Wendepunkten ihres Lebens. Sie erkundet die Abgründe des menschlichen Herzens und erzählt bewegend von der Schwierigkeit, zu lieben und geliebt zu werden.
(Verlagsbeschreibung/vwh)

Hoffmann und Campe
Hamburg
2016
ISBN 978-3-455-40574-3
128 Seiten

weitere Informationen / Zustand / Preis